Sicherheitsmanagement auf Sportfreianlagen

Seminare und Schulungen

Es werden drei Seminare angeboten.

  • Das eintägige Seminar "Sicherheitsmanagement auf Sportanlagen im Freien" dient der Sensibilisierung. Die Teilnehmer werden geschult, die wöchentliche Sichtprüfung und die monatliche Funktionsprüfung im Rahmen einer Verkehrssicherheitsüberprüfung durchzuführen.                                                                                                                                                                        Dieses Seminar wird auch als Inhouse-Schulung an Ihrem Wunschort angeboten. Rufen Sie uns einfach an oder schicken uns eine E-Mail, sodass wir Details abstimmen können.
  • Das dreitägige Seminar "Qualifizierung zum Sportplatzprüfer" befähigt die Teilnehmer zur Durchführung einer sogenannten Jahreshauptinspektion. In der FLL Sportplatzpflegerichtlinie (2014) wird empfohlen, dass diese als Fremdinspektion im Rahmen eines Sicherheitsmanagements für Sportfreianlagen durchgeführt wird.
  • Daran anschließend kann das eintägige "Aufbau- und Auffrischungsseminar zum qualifizierten Sportplatzprüfer" belegt werden. Dieses Seminar richtet sich an alle Personen, die Jahreshauptuntersuchungen auf Sportfreianlagen durchführen, das Seminar "Qualifizierung zum Sportplatzprüfer" erfolgreich bestanden haben und deren Zertifikat die dreijährige Gültigkeit überschritten hat.

 

Zur Anmeldung nutzen Sie bitte die Homepage der Professional School - Hochschule Osnabrück.

 

Ansprechpartner:

Institut für Landschaftsbau, Sportfreianlagen und Grünflächen in: Science to Business GmbH - Hochschule Osnabrück

Laura Hahn, l.hahn@hs-osnabrueck.de; Tel. 0541 9695291

Kontakt

Science to Business GmbH - Hochschule Osnabrück

Albert-Einstein-Str. 1
49076 Osnabrück
Tel.: 0541 969-3758
Fax: 0541 969-13758
E-Mail: n.wueste@hs-osnabrueck.de